Die beste eSIM für USA zum Reisen

Deine Reise geht in die USA, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Dann solltest du auf jeden Fall nicht ohne Internetverbindung reisen. Ob bei einer privaten Reise oder einer Geschäftsreise in die Vereinigten Staaten, du solltest nicht ohne Internetverbindung reisen.

Es gibt verschiedene Optionen, um sich in den USA mit dem Internet zu verbinden, allerdings ist eine eSIM unsere deutliche Empfehlung. In diesem Artikel vergleichen wir verschiedene USA eSIM Karten.

Wir beraten dich, bei deiner Wahl für die beste eSIM USA, damit du auch im Urlaub stets verbunden reist. Dabei achten wir auf Preis, Laufzeit, Datenvolumen, Service, Technischen Support, etc.

esim für usa

Was ist eine eSIM?

Die eSIM ist eine neue Form der traditionellen SIM-Karte, die wir täglich benutzen. Das besondere ist, dass der SIM Chip bereits in den neuen Smartphones eingebaut ist. Man nennt sie auch “embedded” SIM, daher kommt das “e” von eSIM. Durch die Integrierung des Chips im Inneren des Handys ist es möglich die gewünschten Datentarife virtuell zu aktivieren.

Es gibt insgesamt zwei unterschiedliche Vorgehensweisen, entweder du verwaltest die Datentarife mithilfe einer App, die als SIM-Karten Manager dient. Oder du scannst einen QR-Code und schon aktiviert sich das Datengerät von selbst.

Vorteile einer Prepaid eSIM für einen USA

Die eSIM bietet verschiedene Vorteile gegenüber der normalen SIM-Karte, an die man vorher vielleicht gar nicht gedacht hat. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Umweltfreundlicher: Schütze die Umwelt mit dem Kauf einer eSIM. Verzichte auf Plastikkarten, Papier für Verpackungen und CO2 Ausstoß bei dem Versand.
  • Spare Zeit: Dadurch, dass die Zustellung per E-Mail geschieht, sparst du dir das Warten auf die Lieferung oder anstehen im Geschäft. Nach zwei Klicks hast du deine eSIM.
  • Verfügbarkeit: Dadurch, dass du die eSIM im Online Store erhältst bist du ungebunden und kannst von überall auf der Welt und zu jeder Zeit deine eSIM kaufen, selbst wenn du beispielsweise bereits in der USA bist.

Die beste USA eSIM von Holafly

Du fliegst also bald in die USA und möchtest nicht ohne Internet unterwegs sein. Dann empfehlen wir die den Kauf einer eSIM Karte für die USA bei dem Online Store Holafly.

Holafly ist seit mehreren Jahren auf den Kauf von SIM-Karten und eSIM Karten spezialisiert. Sie bieten arbeiten vertrauenswürdig und seriös und bieten auch einen 24h Kundenservice an, der dir stets zur Seite steht.

Aufgrund unseres Berufes sind immer viel in der Welt unterwegs und haben schon einiges ausprobiert. Bei einer USA Reise haben wir die Holafly USA eSIM Karte ausprobiert und sind richtig begeistert gewesen.

Man hat als Kunde die Wahl zwischen drei verschiedenen Datentarifen. Egal wie individuell Reisen sind, es sollte am Ende für jeden etwas Passendes dabei sein:

  • 3GB für 7 Tage
  • 5GB für 15 Tage
  • 7GB für 30 Tage

holafly esim miami

Die SIM Karte verbindet mit dem Mobilfunkanbieter AT&T. Neben T-Mobile und Verizon ist AT&T der größte und stärkste Anbieter des Landes. Du wirst also stets mit 4G schnell im Internet surfen können.

Außerdem kannst du mit der Prepaid USA SIM Karte auch dein Datenvolumen mit anderen teilen. Das fanden wir persönlich ganz praktisch, da wir uns dann auch mit unserem Tablet einloggen konnten, um dort gewisse Dinger etwas größer zu sehen, als auf dem Handy.

Wenn du während deiner Reise auch planst einen der vielen Nationalparks zu besuchen, dann solltet ihr euch allerdings im Vorwege die Karten herunterladen. So fernab, mitten in der Natur sind keine Netze aufgestellt und somit keine Internetverbindung möglich. Es klappt aber ganz gut, wenn ihr euch die Rute vorher einmal anschaut.

Wie aktiviere ich die eSIM mit Datentarif für die USA?

Wir waren wirklich überrascht, wie einfach die Verwendung war. Mit neuen Technologien ist man manchmal ja etwas vorsichtig, aber mit der eSIM braucht man dies auf jeden Fall nicht. Es ist tatsächlich so einfach, wie alle es immer sagen.

Wenn du den Datentarif, wie wir bei Holafly in Form eines QR-Codes erhältst, dann gehst du zum gegebenen Zeitpunkt auf deine Einstellungen App auf dem Handy. Dort öffnet sich eine Kamera unter der Rubrik “Datenplan hinzufügen”. Nach dem Scannen beschriftest du den neuen Datenplan für die Vereinigten Staaten und wählst dieses “Profil” als aktiv aus.

Die Schritte folgen nacheinander und du wirst automatisch und selbsterklärend weitergeleitet. Das schafft jeder, auch derjenige, der nicht besonders technisch erfahren ist. Außerdem werden zumindest bei Holafly dir auch noch Schritt für Schritt Anleitungen hinzugefügt per E-Mail.

Was muss ich beachten beim Kauf einer USA eSIM?

Damit bei der Verwendung deiner eSIM USA keine Probleme im Nachhinein auftreten ist es wichtig, dass du vor dem Kauf auf die Kompatibilität deines Gerätes und auf die Produktvariante achtest.

  1. Kompatiblität
  2. Dadurch, dass die eSIM ein sehr neues Produkt ist, funktioniert sie auch nicht mit allen Handymodellen. Nur die neueren Smartphones verfügen über die neuen Technologien der der dual eSIM. Damit du am Ende nicht ohne Daten in den Vereinigten Staaten bist, solltest du die Kompatibilität bereits vor dem Kauf überprüfen. Wir haben dafür einfach in der Liste der kompatiblen Smartphones auf der Website von Holafly nachgeschaut. Dort findest du eigentlich alle Informationen, die du benötigst.

  3. Welche Variante wählst du?
  4. Du solltest dir im Vorwege einen kleinen Überblick verschaffen, wie viele Daten du so im Durchschnitt verbraucht, um dann abschätzen zu können, welcher Datentarif der Richtige ist für dich. Wir kennen Freunde, die im Urlaub deutlich mehr Datenvolumen benötigen als zu Hause. Dies kann schnell vorkommen, wenn man seine neuen Erlebnisse auf Instagram von unterwegs teilen möchte oder während der Stadtrundfahrt viele Sehenswürdigkeiten googelt, um mehr über die Geschichte zu erfahren.

    Allerdings möchte man auch gerade im Urlaub manchmal weniger vor Bildschirmen sitzen, weshalb man das Handy bewusst weg legt. Du musst aus diesem Grund erstmal in dich einfühlen und überlegen, wofür du die Karte benutzen möchtest. Wenn du Schwierigkeiten hast kannst du auch Experten um Rat bitten oder nach passenden Artikeln suchen, die dir genau erklären wie du deinen Datenverbrauch einschätzen kannst.

Was mache ich, wenn die eSIM USA von Holafly aufgebraucht ist?

Es ist zwar gut, wenn man einen Datentarif gewählt hat, der perfekt gereicht für deine Reise. Aber mach dir keine Sorgen, wenn du bereits schon vor Ende der Reise keine Daten mehr hast. Wie vorher bereits angesprochen, ist eines der Vorteile der us-amerikanischen eSIM, dass du diese ortsunabhängig bestellen kannst.

Du kannst dir also, auch kurzfristig einen weiteren Datenplan bestellen, wenn du mitbekommst, dass der geplante nicht ausreichen wird. Es kann schließlich immer mal vorkommen, dass man aufgrund von unerwarteten Vorkommnissen Dinge beantragen musste oder viel mit der Familie zu Hause besprechen musste.

Mein Handy ist nicht kompatibel mit der USA eSIM – gibt es eine Alternative?

Schade… Wenn du herausgefunden hast, dass dein aktuelles Handy nicht kompatibel ist mit der eSIM, dann stecke nicht den Sand in den Kopf. Es gibt auch andere Internet Alternativen für die USA.

SIM Karte

Verschiedene Anbieter schicken die traditionellen Prepaid SIM-Karten der USA bereits vor der Abreise zu dir nach Hause. Wir haben bisher immer auf Holafly vertraut und sind sehr begeistert. Es gibt dort unlimitiertes Datenvolumen mit unterschiedlichen Laufzeiten.

Der vollständigkeit halber, erwähnen wir auch noch die anderen Alternativen, für Internet in den USA. Für uns kommen diese Optionen eher weniger in Frage, aber es kann sein, dass sie für deine Bedürfnisse genau das Richtige sind.

Pocket WiFi

Die Pocket WiFis sind transportable WLAN Router, die besonders im asiatischen Bereich bekannter sind. Du kannst wie beim normalen Router mehrere Geräte gleichzeitig verbinden. Allerdings hast du immer ein weiteres sperriges Gerät im Gepäck, welches nach 13 h Laufzeit aufgeladen werden muss.

Öffentliches WLAN

Es ist auf jeden Fall die preiswerteste Variante, allerdings muss man hier deutlich erwähnen, dass du keine persönlichen Angaben, Transaktionen oder Passwörter eingeben darfst, während du mit einem öffentlichen WLAN verbunden bist.

Die Netze sind eher unsicher und viele Hacker nutzen dies zu ihren Gunsten. Wir schauen ab und an mal bei Instagram rein, wenn wir durch Zufall auf ein Öffentliches WLAN treffen während unseren Reise. Allerdings nutzen wir dies nur als Ergänzung zur USA eSIM.

Roaming

Fast jeder kennt jemanden oder war vielleicht bereit selbst dieser jemand, der nichts ahnend nach Hause kam und im Anschluss an den erholsamen Urlaub eine ungemein Hohe Telefonrechnung zu Hause aufgefunden hat. Da man hier ganz schnell ungewollt ein halbes Vermögen los wird, raten wir von Roaming als Internet Option deutlich ab.

Welches ist die beste Prepaid eSIM Karte für die USA?

Die beste eSIM Karte für die USA mit Prepaid Datentarif ist die von Holafly. Du hast die Wahl zwischen 3 bis 7 GB Datenvolumen und wirst Landesweit einen sehr guten Empfang von dem Anbieter AT&T haben.

esim für usa

Vor Allem müssen wir aber sagen, hat uns der Kundenchat überzeugt. Das Team ist rund um die Uhr ansprechbereit und hilft beim Lösen von Problemen. Dadurch, dass wir vorher nicht sonderlich eSIM erfahren waren und schon gar nicht im Ausland, hat uns es sehr viel Sicherheit gegeben zumindest zu wissen, dass man einen Ansprechpartner hat.

Wir sind uns absolut sicher, dass dich die Prepaid eSIM Karte für die United States von Holafly auf jeden Fall überzeugen wird. Aber überzeuge dich einfach selbst!

Lily

Lily ist glücklich mit einem Rucksack auf dem Rücken. Sie reist jedes Jahr in ein lateinamerikanisches Land und war schon mehrmals dort, vor allem in Peru, wo sie sich zu Hause fühlt (obwohl sie dasselbe über Argentinien, Chile und Bolivien sagt).

Sie liebt Ceviche, Wanderungen und sonntägliche Picknicks mit ihren Freunden, aber wenn man sie fragt, plant sie immer ihr nächstes Reiseziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Basic information on data protection
Responsible VACIAR CACHÉ SL +info...
Purpose Gestionar y moderar tus comentarios. +info...
Legitimation Consent of the concerned party. +info...
Recipients Automattic Inc., EEUU to spam filtering. +info...
Rights Access, rectify and delete data, as well as some other rights. +info...
Additional information You can read additional and detailed information on data protection on our page privacy policy.