Pfahlbautürme Winter
britischer Ausguck
Paine Towers Lawine
Pehoe Aussichtspunkt
Karrettenweg
Torres-Paine-Schneemoräne
Schutzhütte Paine Grande
Schutzhütte Paine Grande
Schutzhütte Paine Grande
1 / 9

Tour zu den Sektoren Paine Grande und Frances im Winter

Wanderung auf dem östlichen Teil des Torres del Paine W trek im Winter mit Führer

❄ Verfügbar vom 1. Mai bis 31. August!❄

Puerto Natales
3 Tage
Spanisch und Englisch
Start: Puerto Natales
Endet: Puerto Natales
Kostenlos stornieren!

Einweisung

Wenn Sie im Winter nach Torres del Paine reisen, aber nicht genug Zeit haben, um die gesamte W-Wanderung zu absolvieren, ist diese geführte All-inclusive-Tour genau das Richtige für Sie!

Die Tour zu den Sektoren Paine Grande und Francés im Winter ermöglicht es Ihnen, den östlichen Teil der Torres del Paine in der kältesten Jahreszeit mit einem professionellen Führer zu erwandern. Diese 3-tägige private Tour beinhaltet zwei Übernachtungen in der Paine Grande-Hütte, alle Mahlzeiten, einen privaten Transfer von Puerto Natales zum Anfang und Ende der Tour sowie den Eintritt in den Nationalpark.

Sie erreichen den Park über den Carretas-Pfad, der am Pehoé-See entlangführt, bis Sie den Sektor Paine Grande erreichen, wo Sie zwei Nächte verbringen werden. Am zweiten Tag der Tour wandern Sie mit Ihrem Führer durch das Französische Tal und erreichen das Italienische Camp, den Französischen Aussichtspunkt und den imposanten Britischen Aussichtspunkt. Sie verlassen den Park wieder auf dem Carretas Trail mit den Cuernos del Paine und dem Cerro Paine Grande im weißen Hintergrund.

Buchen Sie diese 3-tägige private Tour und besuchen Sie die östlichen Sektoren des Torres del Paine ohne Menschenmassen mit einem professionellen Führer.

Zusammenfassung

In der Tour enthalten

  • 2 Übernachtungen im Refugio Paine Grande (Mehrbettzimmer)
  • Privater Transport Puerto Natales → Verwaltung (Hin- und Rückfahrt).
  • Mahlzeiten laut Reiseplan (2 Frühstücke + 3 Lunchpakete + 2 Abendessen)
  • Eintritt in den Torres del Paine National Park
  • Leitfaden
  • Steigeisen

Nicht im Preis inbegriffen

  • Tipps
  • Träger
  • Andere Mahlzeiten
  • Kranken- oder Reiseversicherung

Wichtige Informationen

Das empfohlene Mindestalter für die Buchung dieser Wintertour ist 10 Jahre alt. Kinder unter 18 Jahren müssen immer von einem Erwachsenen begleitet werden.

Eine gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung, um die Etappen der östlichen Sektoren des W-Rundweges, die in dieser Tour enthalten sind, bewältigen zu können.

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, den Nationalpark Torres del Paine während der Wintersaison (1. Mai bis 31. August) ohne einen Führer zu betreten.

Die Tour beinhaltet Steigeisen. Sollte es aufgrund der Beschaffenheit des Weges notwendig sein, eine der Routen mit Steigeisen zu gehen, wird Ihnen der Führer diese zur Verfügung stellen und erklären, wie man sie benutzt.

Stornierungsbedingungen

Kostenlose Stornierung!

Wenn Sie mindestens 90 Tage vor Reisebeginn stornieren, erhalten Sie eine 100%ige Rückerstattung des Gesamtpreises. Wenn Sie zwischen 89 und 70 Tagen vor Reisebeginn stornieren, erhalten Sie eine Rückerstattung von 80% des Gesamtpreises. Wenn Sie zwischen 69 und 45 Tagen vor Reisebeginn stornieren, erhalten Sie eine Rückerstattung von 50 % des Gesamtpreises. Nach dieser Frist oder wenn die Aktivität nicht stattfindet, erfolgt keine Rückerstattung und es ist nicht möglich, die Buchung zu ändern.

*Für Buchungsänderungen gelten die angegebenen Stornierungsbedingungen, wobei je nach dem Zeitpunkt der Stornierung eine entsprechende Vertragsstrafe erhoben wird.

Reiseroute

TAG 1 Puerto Natales - Wanderung auf dem Carretas-Pfad

Schwierigkeitsgrad: mittel

Entfernung: 17 km

Ungefähre Gehzeit: 6 Stunden

Positiver Höhenunterschied: 100 m

Mahlzeiten: Lunchpaket + Abendessen

✨Höhepunkte: Aussichtspunkt Pehoé.

Puerto Natales nach Administracion

Ein privater Transfer holt Sie nach dem Frühstück in Ihrem Hotel in Puerto Natales ab und Sie fahren zum Park. In Begleitung Ihres Reiseführers betreten Sie den Nationalpark Torres del Paine über den Verwaltungssitz der CONAF (Nationale Forstgesellschaft), auch bekannt als Administracion oder Administracion Sektor.

Sie steigen aus dem Transfer aus, der Führer gibt Ihnen Ihr Lunchpaket und Sie beginnen die Wanderung zum Paine Grande über den Carretas Trail.

Karrettenweg

Carretas-Weg zum Paine Grande

Den Hinweisen des Wanderführers folgend, wandern Sie auf dem Carretas-Pfad, der Ihnen auf der gesamten Strecke Panoramablicke auf den Park bietet. Auf dem letzten Teilstück werden Sie auch einzigartige Ausblicke auf den Pehoé-See im Winter genießen können.

Schließlich erreichen Sie die Paine Grande Hütte. Nach dem Einchecken gönnen Sie sich eine wohlverdiente Pause. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich in den Gemeinschaftsräumen der Hütte zu entspannen, bevor Sie ein erfrischendes Abendessen im gemeinsamen Speisesaal genießen.

Pine Grande Carretas Pfad

TAG 2 Trekking im French Valley

Schwierigkeitsgrad: schwierig

Entfernung: 21 km

Ungefähre Gehzeit: 8 Stunden

Positiver Höhenunterschied: 800 m

Unterbringung: Refugio Paine Grande

Mahlzeiten: Frühstück + Lunchpaket + Abendessen

✨Höhepunkte: Französischer Aussichtspunkt und britischer Aussichtspunkt.

🎒 ZU BEACHTEN

Wenn Sie zwei Nächte im Refugio Paine Grande übernachten, können Sie Ihr Gepäck für die Route des zweiten Tages im Zimmer der Hütte lassen und die härteste Wanderung der Tour nur mit einem kleinen Rucksack machen.

Schutzhütte Paine Grande

Paine Grande-Schutzhütte

Die Route des zweiten Tages ist eine Rundwanderung, die an der Paine Grande-Hütte beginnt und endet. Sie frühstücken im gemeinsamen Speisesaal der Hütte, und nachdem Sie Ihre Lunchbox abgeholt haben, beginnt die geführte Wanderung.

Trekking im französischen Tal

Sie verlassen die Paine Grande Hütte in Begleitung Ihres Wanderführers und erreichen entlang des Skottsberg Sees nach etwa 2,5 Stunden das Italian Camp. Vom Italian Camp aus beginnen Sie den Aufstieg durch das French Valley.

Ein steiler Pfad führt Sie zunächst zum französischen Aussichtspunkt und nach einer Pause, um neue Kräfte zu sammeln, geht es weiter zum britischen Aussichtspunkt. Von dort aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf die weiß gefärbten Cuernos del Paine. Vor dieser Kulisse genießen Sie Ihre Lunchbox und eine wohlverdiente Pause. Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg zum Italienischen Lager und von dort aus geht es zurück zur Paine Grande-Hütte.

Britischer Ausguck Winter

TAG 3 Trekking auf dem Carretas-Pfad - Puerto Natales

Schwierigkeitsgrad: mittel

Entfernung: 17 km

Ungefähre Gehzeit: 6 Stunden

Positiver Höhenunterschied: 100 m

Mahlzeiten: Frühstück + Lunchpaket

✨ Höhepunkte: Sektor Paine Grande

Carretas-Pfad von Paine Grande

Sie genießen das letzte Frühstück im Speisesaal des Refugio Paine Grande mit Blick auf die weiß gefärbten Cuernos del Paine und den Cerro Paine Grande und holen am Ende Ihre Lunchbox ab.

Sie werden auch Ihr gesamtes Gepäck abholen, und nachdem Sie Ihren Rucksack getragen haben, beginnen Sie die letzte geführte Route der Tour zum Paine Grande und den Sektoren Frances im Winter.

In Begleitung Ihres Führers geht es über den Carretas-Pfad zurück nach Administracion. Dort angekommen, wartet ein privater Transfer auf Sie, der Sie zurück nach Puerto Natales bringt. Nach etwa anderthalb Stunden Fahrt erreichen Sie die Stadt und beenden damit dieses Express-Abenteuer in den Torres del Paine im Winter.

Pehoer See

💙 RATSCHLAG HOWLANDERS

Sparen Sie etwas Zeit und nutzen Sie die Gelegenheit für einen Spaziergang im Refugio Paine Grande, bevor Sie den Rückweg über den Carretas-Pfad antreten.

Fragen Sie Ihren Wanderführer um Rat! 😏

Schutzhütte Paine Grande

Was sollen Sie mitbringen Tour zu den Sektoren Paine Grande und Frances im Winter

Um im Winter nach Torres del Paine zu reisen, ist es wichtig, dass Sie die entsprechende Ausrüstung und Kleidung vorbereiten, um den eisigen Temperaturen standzuhalten. Denken Sie daran, dass Sie am ersten und letzten Tag der Tour Ihr gesamtes Gepäck tragen müssen. Es wird empfohlen, das Gewicht von 10 kg nicht zu überschreiten und es in einem Wanderrucksack zu tragen, der gut auf Ihren Rücken passt. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, Folgendes mitzunehmen:

  • 30-40 L Rucksack (für das gesamte Gepäck).
  • 10-15 L Rucksack (für das, was Sie am 2. Tag der Tour benötigen)
  • Wasserdichte Wanderschuhe
  • Handschuhe
  • Mütze
  • Halswärmer
  • Thermokleidung
  • Warme Kleidung
  • Wasserdichte Jacke
  • Wintersocken
  • Wiederauffüllbare Wasserflasche
  • Reisepass
  • Einwanderungskarte (diese wird Ihnen bei der Ankunft in Chile im Einwanderungsbüro ausgehändigt)
  • Bargeld
  • Taschenlampe
  • Kamera
  • Sandalen/Flip-Flops
  • Handtuch
  • Hausschuhe für die Unterkunft

Wo beginnt die Tour Tour zu den Sektoren Paine Grande und Frances im Winter

Um im Winter nach Torres del Paine zu gelangen, fliegen Sie am besten zum Flughafen Punta Arenas und nehmen dann den Bodentransport nach Puerto Natales. In dieser Jahreszeit ist es wichtig zu beachten, dass einige Straßen aufgrund der Wetterbedingungen gesperrt sein können. Es wird daher empfohlen, sich im Voraus über den Status der Strecken zu informieren. Eine andere Möglichkeit ist, einen unserer privaten Transfers zu buchen.

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen bei der Planung Ihrer Reise nach Torres del Paine während der Wintermonate helfen können.

Häufig gestellte Fragen

  • Ist der Torres del Paine National Park im Winter geöffnet?

    Der Torres del Paine-Nationalpark ist ganzjährig geöffnet. Die Wanderwege zum Grey Glacier, zum French Valley, zum Aussichtspunkt Base of the Towers und zum Carretas Trail sind je nach Wetterlage für die Öffentlichkeit zugänglich und müssen mit einem Führer erwandert werden. Die Wanderwege auf der Nordseite des Parks, die zum O-Rundweg gehören, sind im Winter aus Sicherheitsgründen geschlossen.

  • Ist es möglich, die W-Runde im Winter zu fahren?

    Ja, die W-Runde kann auch in den Wintermonaten begangen werden, sofern die Wetterbedingungen es zulassen und Sie den Park in Begleitung eines von CONAF autorisierten Führers mit Arbeitslizenz betreten. Wenn Sie die komplette W-Runde machen wollen, reservieren Sie hier.

  • Wie ist das Wetter in Torres del Paine in den Wintermonaten?

    Das Winterwetter in Torres del Paine ist kalt, die Temperaturen fallen unter 0 ºC (32ºF). Die Wintersaison bietet jedoch auch ein stabileres Klima mit geringerer Wahrscheinlichkeit von Regen, bewölktem Himmel und Wind als die Sommersaison.

  • Ist es notwendig, Steigeisen für die Tour zu benutzen?

    Die Verwendung von Steigeisen ist für die Begehung des W-Rundweges im Winter nicht vorgeschrieben und in der Regel auch nicht erforderlich. Wenn die Wegbedingungen es jedoch aufgrund von Eisansammlungen erfordern, wird der Wanderführer die Verwendung von Steigeisen aus Sicherheitsgründen empfehlen. Die Steigeisen sind in der Tour inbegriffen und der Führer wird Ihnen helfen, sie anzulegen und Ihnen erklären, wie man sie benutzt.

Andere interessante Touren für Sie Chile

Andere Reisende haben gebucht

Ab