Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
1 / 17

Trekking Peru Choquequirao

Entdecken Sie die anspruchsvollste und unbekannteste Route zum anderen Machu Picchu

(3 bewertungen)
Cusco
4 Tage
Spanisch und Englisch
Start: Von Ihrer Unterkunft in Cuzco gegen 5:00 Uhr morgens
Endet: Zu Ihrer Unterkunft in Cuzco gegen 21:00 Uhr
Kostenlos stornieren!

Einweisung

Während dieser viertägigen Tour haben wir die Gelegenheit, die herrlichen Ruinen der Inkastadt Choquequirao zu besichtigen, die als "das versteckte Machu Picchu" bekannt ist. Dieser historische Ort befindet sich in der Schlucht des Apurímac-Flusses und gilt als einer der spektakulärsten Orte Südamerikas. Dieses Erlebnis beinhaltet enthusiastische einheimische Führer, die mit Leidenschaft diese erstaunlichen Landschaften zeigen. Sie werden unvergessliche Abenteuer auf weniger touristischen Trekkingrouten in den Anden erleben und jeden Tag auf einem Campingplatz übernachten. Diese Reise ermöglicht ein anderes, persönlicheres Abenteuer. Sie erkunden einen der wenigen Orte auf der Welt, der dem Tourismus verborgen bleibt. Diese Tour durch Choquequirao ist die beste Option für Sie.

Zusammenfassung

In der Tour enthalten

  • Zweisprachiger Führer
  • Eintrittskarte nach Choquequirao
  • Koch für die Zubereitung der Mahlzeiten während des Trekkings
  • Zwei-Personen-Campingzelt (Matratze - Laken - Kissen)
  • Maultiere zum Transport von Gepäck bis zu 5 kg (11 lbs) pro Person
  • Sauerstoffflaschen und Erste-Hilfe-Kasten
  • Tragbare Toilette
  • Wasserdichte Tasche zum Schutz des Rucksacks
  • Privater Bus zu und von den Orten (Cusco und Cachora)

Nicht im Preis inbegriffen

  • Schlafsack (Miete für 50 Soles)*
  • Individuelles Campingzelt (Miete für $30 USD)*
  • Frühstück am ersten Tag
  • Abendessen am letzten Tag

Stornierungsbedingungen

Kostenlose Stornierung! Wenn Sie mindestens 48 Stunden vor Beginn der Tour stornieren, erhalten Sie 100% des gezahlten Betrags. Nach dieser Zeit oder bei Nichterscheinen wird keine Rückerstattung gewährt.

Reiseroute

DÍA 1 Cusco - Cachorra - Cocamasana- Rosalina Strand

Schwierigkeitsgrad: Mäßig - 9 km (Capulilloc - Playa Rosalina) Anfangshöhe: 2780 masl Maximale Höhe: 3030 m ü.d.M. Höhe des Campingplatzes Playa Rosalina: 1540 m ü.d.M.
Am Morgen werden Sie vom Hotel abgeholt, um in die Stadt Cachora zu fahren, wo Sie frühstücken werden. Nach dem Frühstück wird die Ausrüstung für die Wanderung verteilt. Pro Person sollte nur ein Rucksack mitgeführt werden, also packen Sie das Nötigste ein.
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu
Nach einer zweistündigen Wanderung erreichen wir Capuliyoc, das auf einer Höhe von 2.910 Metern liegt. Von hier aus werden Sie sehen, dass die Aussicht auf den Wayna Cachorra, die Padriyoc-Berge und das Apuriac-Tal wirklich inspirierend ist. Nachdem der Abstieg nach Coca Masana beginnt, können Sie die Veränderungen in der Tierwelt und im Klima beobachten. Der erste Tag endet am Strand von Rosalina, wo Sie die Nacht in Ihrem Zelt unter dem Sternenhimmel verbringen werden.
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu

DÍA 2 Strand Rosalina - Choquequirao

Schwierigkeit: Hoch - 15 km (Playa Rosalina - Choquequirao) Anfängliche Höhe: 1540 masl Maximale Höhe: 3030 m ü.d.M. Höhe des Campingplatzes Choquequirao: 3030 m ü.d.M.
Der zweite Tag beginnt mit einem Frühstück und der Vorbereitung eines fünfstündigen Aufstiegs nach Rayanpata. Wir halten an, um zu Mittag zu essen und uns am Chunchullymayo-Fluss auszuruhen, bevor wir unsere Wanderung in Richtung Choquequirao fortsetzen. Während dieser zwei Stunden haben Sie die Möglichkeit, eine große Vielfalt an wertvollen Orchideen und verschiedene Vogelarten zu beobachten, die um uns herum fliegen. Anschließend können Sie den magischen Sonnenuntergang in Choquequirao erleben, während Sie Ihr Lager für die Nacht aufschlagen.
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu

DÍA 3 Choquequirao - Rayampata - Chiquisca - Cocamasana

Schwierigkeit: Hoch - 14 km (Choquequirao - Cocamasana) Anfängliche Höhe: 3030 m ü.d.M. Maximale Höhe: 3030 m ü.d.M. Höhe des Campingplatzes Cocamasana: 2030 m ü.d.M.
Nach dem Besuch der beeindruckenden archäologischen Ruinen der Inka-Stadt Choquequirao setzen wir den Abstieg zum Apurimac-Fluss fort. Hier halten wir an, um zu Mittag zu essen. Danach geht es weiter mit einem vierstündigen Aufstieg zum Coca-Masana-Lager, wo wir die Nacht verbringen werden.
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu

DÍA 4 Cocamasana - Cachora - Cusco

Schwierigkeitsgrad: Leicht - 10 km (Cocamasana - Capuliyoc) Anfangshöhe: 2030 m ü.d.M. Maximale Höhe: 2780 m.ü.M.
Am letzten Tag der Wanderung werden Sie die atemberaubende Landschaft sehen, die der Canyon des Apurimac-Flusses uns bietet. Er gilt als einer der schönsten in Südamerika. Dann durchqueren wir die Schlucht des Canyons. Von dort aus haben Sie einen unglaublichen Blick auf den Waynaqally. Nachdem wir uns von der einzigartigen Landschaft verzaubern lassen haben, erreichen wir die Stadt Cachora. Von hier aus fahren wir mit dem Bus zurück nach Cusco.
Discover the most demanding and unknown route to the other Machu Picchu

Was sollen Sie mitbringen Trekking Peru Choquequirao

  • Original-Reisepass (derselbe, mit dem die Reise gebucht wurde)
  • Mittlerer Rucksack von 30 oder 40 Litern
  • Wiederauffüllbare Wasserflasche oder Feldflasche
  • Bequeme Wanderschuhe
  • Taschenlampe
  • Sonnenbrille
  • Kurze Hosen
  • Warme Kleidung
  • Sonnenschutzmittel
  • Insektenschutzmittel
  • Regenmantel oder wasserdichter Poncho
  • Wasserdichte Handschuhe
  • Freizeitschuhe für den Campingplatz
  • Schnell trocknendes Handtuch
  • Tragbares Batterieladegerät
  • Persönliche Hygieneartikel

Häufig gestellte Fragen

Tour-Bewertungen Trekking Peru Choquequirao mit Howlanders

Loading...

Andere interessante Touren für Sie Peru

Machu Picchu Trek Salkantay Sky Domes

Machu Picchu Trek Salkantay Sky Domes

(6 bewertungen)
Cusco, Peru
4 Tage
Spanisch / Englisch

Salkantay Trek

Salkantay Trek

(29 bewertungen)
Cusco, Peru
4 Tage
Spanisch / Englisch

EIN MUSS 📌
Machu Picchu und Heiliges Tal - 2-tägige Tour

Machu Picchu und Heiliges Tal - 2-tägige Tour

(58 bewertungen)
Cusco, Peru
2 Tage
Spanisch / Englisch

PRIVATE FÜHRUNG 💎
Trekking Peru Choquequirao 5 Tages

Trekking Peru Choquequirao 5 Tages

(2 bewertungen)
Cusco, Peru
5 Tage
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!

Andere Reisende haben gebucht

Vinicunca Peru Tour

Vinicunca Peru Tour

(12 bewertungen)
Cusco, Peru
1 Tag
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
Colca Canyon 2 Tages Tour

Colca Canyon 2 Tages Tour

(12 bewertungen)
Arequipa, Peru
2 Tage
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
ABENTEUER 🐸
Iquitos Dschungeltour 4 Tage

Iquitos Dschungeltour 4 Tage

(17 bewertungen)
Iquitos, Peru
4 Tage
Spanisch / Englisch

Kostenlos stornieren!
Ab