lama auf dem vulkan chimborazo
Aussicht vom Gipfel des Chimborazo
Schnee auf dem Chimborazo
mann am ende des chimborazo-gipfels
Tendenzen des Hochlagers auf dem Chimborazo
ausrüstung für den chimborazo-trek
Lamas und die Schutzhütte auf dem Chimborazo
informatives Zeichen der Chimborazo-Besteigung 4 Tage
1 / 8

Chimborazo Climb 4 Tage

Besteigung des Gipfels des Vulkans Chimborazo mit einem privaten ASEGUIM-Führer in zwei Tagen mit zwei Tagen Training im Vorfeld

(1 bewertungen)
Riobamba
4 Tage
Spanisch und Englisch
Start: Vom Büro in Riobamba um 8:30 Uhr morgens
Endet: Zum Büro in Riobamba um 12:00 Uhr mittags
Kostenlos stornieren!

Einweisung

Der Chimborazo Climb 4 Tage ist die perfekte Tour für Bergsteiger, denen der klassische Aufstieg von der Carrel-Hütte zu anspruchsvoll ist. Bei dieser viertägigen privat geführten Tour gibt es zwei Tage Vorbereitungstraining, um die Technik des Gletscherkletterns zu üben und sich an die Höhe auf den Hans Meier und Whymper Needles zu akklimatisieren. Und eine abschließende Besteigung, die in zwei Tage aufgeteilt ist: ein erster Zugang zum Hochlager auf 5.350 m (17552 ft.) und ein zweiter zum Whymper-Gipfel auf 20547 ft. (6.263 m.), zunächst über die Veintimilla auf 20429 ft. (6.227 m.).

Der Himmel Ecuadors wartet auf Sie, wollen Sie ihn sehen? 🙂 Lesen Sie weiter und entdecken Sie alle Details dieser Herausforderung.

Zusammenfassung

In der Tour enthalten

  • Vollständige Bergausrüstung
  • ASEGUIM-Bergführer (1 Führer für je 2 Bergsteiger)
  • Lodge und Zeltunterkunft
  • Eintrittskarte für das Chimborazo-Reservat
  • Private Transfers
  • Alle Mahlzeiten
  • Kaffee, Tee und gefiltertes Wasser

Nicht im Preis inbegriffen

  • Reiseversicherung
  • Tipps
  • Trekkingstöcke (können für 5 USD/Tag gemietet werden)
  • Wasserdichte Jacke (kann für 5 USD/Tag gemietet werden)
  • Rucksack (zur Miete verfügbar Groß 5 USD/Tag - Klein 3 USD/Tag)

Wichtige Informationen

Um den Aufstieg sicher zu bewältigen und die Höhenkrankheit und die damit verbundenen Risiken zu vermeiden, müssen Sie sich vor Beginn des Aufstiegs gut akklimatisieren. Wenn Sie sich nicht richtig akklimatisiert haben und der Bergführer es nicht für sicher hält, kehren Sie zum Ausgangspunkt der Route zurück, ohne den Gipfel zu erreichen. Um sich richtig zu akklimatisieren, müssen Sie mindestens eine Woche in den Anden verbringen, wobei Sie in Städten wie Quito oder Riobamba (auf 2800 m) beginnen und allmählich in höhere Lagen zwischen 3500 und 4500 m aufsteigen. Es ist auch ratsam, vorher in diesen Höhen zu wandern und wenn möglich auf 4000 m zu schlafen, bevor man den Aufstieg beginnt. 

Von Howlanders aus empfehlen wir die Besteigung des Vulkans Iliniza Norte oder des Vulkans Carihuairazo als Akklimatisierungstouren vor der Besteigung der Vulkane Cotopaxi und Chimborazo.

Die Durchschnittstemperatur reicht von -3ºC (Basislager) bis -15ºC (Gipfel).

Die Tour findet das ganze Jahr über statt, wird aber von Mai bis Juli und November bis Februar empfohlen.

Stornierungsbedingungen

Kostenlose Stornierung! Wenn Sie mindestens 30 Tage vor Reisebeginn stornieren, erhalten Sie 100% des gezahlten Betrags. Wenn Sie zwischen 29 und 15 Tagen vor Reisebeginn stornieren, erhalten Sie 80% des gezahlten Betrags. Wenn Sie zwischen 15 und 8 Tagen vor Reisebeginn stornieren, erhalten Sie 50% des gezahlten Betrags. Nach dieser Zeit oder bei Nichterscheinen werden keine Rückerstattungen mehr geleistet.

Reiseroute

TAG 1 Hans Meier Gletscher

Höchste Höhe: 4.600 m (15099 ft.)
Unterkunft: Chakana Lodge

08:30 UHR.

Riobamba

Ihr Reiseleiter erwartet Sie um 8:30 Uhr im Büro in Riobamba. Sie laden Ihre Bergausrüstung in den Geländewagen und machen sich auf den Weg zur Gemeinde Mechahuasca, die zwischen den Vulkanen Carihuairazo und Chimborazo auf einer Höhe von 4.250 Metern liegt. Hier beginnen Sie die erste Akklimatisierungswanderung.

lama auf dem vulkan chimborazo

Hans Meier Gletscher

Der Bergführer hilft Ihnen beim Anlegen der Ausrüstung und erklärt Ihnen die grundlegenden Sicherheitshinweise, die Sie beachten müssen. Diese erste Route wird 5 bis 6 Stunden dauern.

Über Moorweiden und vorbei an kleinen Bergseen erreichen Sie den Hans Meier Gletscher auf 4.600 m. Hier haben Sie Ihren ersten Kontakt mit Steigeisen und Eispickeln aus der Hand Ihres Führers.

blick auf den hans meier gletscher

Rückkehr zur Chakana Lodge

Nach Beendigung der Route werden Sie mit dem Geländewagen abgeholt und zur Lodge auf 3.850 m am Fuße des Chimborazo-Vulkans gebracht, wo Sie die Nacht verbringen werden.

Es ist Zeit, zu Abend zu essen, sich auszuruhen und Kraft für den nächsten Tag zu sammeln. Die Route geht weiter!

Ansichten der Chakana Camping Lodge

TAG 2 Die Nadeln von Whymper

Maximale Höhe: 5.300 m (17388 ft.)
Unterkunft: Chakana Lodge

Carrel Refuge

Nach dem Frühstück in der Lodge werden Sie mit dem Geländewagen zur Carrel Hut auf 4.850 m Höhe gebracht, wo die Route des zweiten Tages beginnt.

Von Carrel steigen Sie zu den Whymper Needles auf 5.300 m auf, wo Sie die am Vortag erlernten Gletscherklettertechniken anwenden können.

Menschen am Informationsschild des Chimborazo

Rückkehr zur Lodge

Am Ende der Route, und wenn Sie bereits ein Experte im Umgang mit Steigeisen und Eispickel sind, steigen Sie wieder zum Parkplatz der Carrel-Hütte ab, vorbei an der Condorcocha-Lagune. Der Geländewagen wartet auf Sie, damit Sie zur Lodge zurückkehren können, um zu Abend zu essen und sich auszuruhen

4x4 Fahrzeuge auf dem Chimborazo

3. TAG Chimborazo Hochlager 5.350 m (17388 ft.)

Dauer: 3-4 Stunden
Höchste Höhe: 5.300 m (17388 ft.)
Unterkunft: Stubel Basecamp

Carrel Refuge

Nachdem Sie in der Lodge gefrühstückt und sich für den Tag gestärkt haben, werden Sie abgeholt und mit dem Geländewagen zum Parkplatz des Carrel Refuge auf 15912,07 ft. (4.850 m.).

Und von hier aus starten Sie den ersten Anmarsch zum Stubel Base Camp oder High Camp in 5.350 m. Höhe. Eine Straße aus Geröll, Felsen, Schnee und Eis wartet auf Sie. Los geht's!

menschen bei der ankunft auf dem chimborazo-gipfel

Hochlager

Nach etwa 3 Stunden Trekking erreichen Sie das Lager, das sich auf 5.350 m Höhe befindet. Die Aussicht von hier aus wird Sie sprachlos machen.

Nach dem Einrichten des Lagers gibt der Bergführer eine Sicherheitseinweisung mit Hinweisen zum endgültigen Aufstieg und zu den Wetter- und Schneebedingungen, die für diesen Tag vorhergesagt sind. Sie haben den ganzen Nachmittag Zeit, sich in Ihrem Zelt auszuruhen und, wenn das Wetter es zulässt, einen einzigartigen Sonnenuntergang zu genießen. Nutzen Sie die Gelegenheit, ein paar Stunden zu schlafen, und bereiten Sie sich um Mitternacht auf den letzten Aufstieg vor.

Hochlager Chimborazo

4. TAG Chimborazo-Gipfel

Dauer: 10 Stunden
Maximale Höhe: 20548 ft. (6.263 m)

00:00 UHR.

Gipfel Veintimilla 20430 ft. (6.227 m.)

Nachdem Sie sich einige Stunden im Lager ausgeruht haben, ist es an der Zeit, den Aufstieg zum Gipfel des Chimborazo zu beginnen.

Gesichert im Seil mit Ihrem Führer beginnen Sie den Aufstieg entlang des Gletscherrandes. Dieser Teil der Route hat steile Hänge zwischen 30 und 40 Grad und einige eisige Abschnitte mit bis zu 45 Grad. Nach 5 Stunden Aufstieg erreichen Sie den ersten Gipfel: den Veintimilla, auf 20430 ft. (6.227 m.) Erster Gipfel erreicht!

Menschen am Ende des Veintimilla-Gipfels

Gipfel des Whymper 20548 ft. (6.263 m.)

An diesem Punkt können Sie, wenn Sie noch genügend Kraft haben und das Wetter gut ist, entscheiden, ob Sie die Wanderung zum Gipfel des Chimborazo-Vulkans fortsetzen wollen.

In einer Stunde erreichen Sie den Gipfel des Whymper auf 20548 ft. (6.263 m.), dem am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernten Punkt!

Person auf dem Whymper-Gipfel

Abstieg zur Carrel-Hütte

Sie können sich gar nicht vorstellen, welche Ausblicke Sie im ecuadorianischen Himmel erwarten.

Nach einer kurzen Pause, um sich zu stärken, beginnen Sie den Abstieg zur Carrel-Hütte. In etwa 4 Stunden erreichen Sie den Parkplatz, wo der Geländewagen auf Sie wartet, um Sie zurück nach Riobamba zu bringen.

Blick auf den Vulkan Chimborazo

Was sollen Sie mitbringen Chimborazo Climb 4 Tage

  • Mittelgroßer Tagesrucksack
  • Wasserflasche
  • Mehrere Schichten warmer und wasserdichter Kleidung: Thermounterwäsche, warme Trekkingsocken, langärmliges T-Shirt und lange Hose, wasserdichte Jacke und Hose
  • Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor (50 oder mehr)
  • Lippensalbe
  • Persönliche Toilettenartikel
  • Persönliche Medizin
  • Gesichtsmaske plus Schwabbel
  • Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis

Häufig gestellte Fragen

Tour-Bewertungen Chimborazo Climb 4 Tage mit Howlanders

Loading...

Andere interessante Touren für Sie Ecuador

AUFSTIEG AUF 6263 M.🗻
Chimborazo Besteigung

Chimborazo Besteigung

(6 bewertungen)
Riobamba, Ecuador
2 Tage
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
💥 NEUE ROUTE!
Riobamba Chimborazo Tour

Riobamba Chimborazo Tour

Riobamba, Ecuador
1 Tag
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
EINWEIHUNG ✔
Carihuairazo Besteigung

Carihuairazo Besteigung

(2 bewertungen)
Riobamba, Ecuador
2 Tage
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
❌ VORLÄUFIG GESCHLOSSEN
Besteigung Cotopaxi

Besteigung Cotopaxi

(2 bewertungen)
Riobamba, Ecuador
2 Tage
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!

Andere Reisende haben gebucht

Bartolome Galapagos Day Trip

Bartolome Galapagos Day Trip

Santa Cruz Insel, Ecuador
1 Tag
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
Nord Seymour Insel Galapagos Tagestour

Nord Seymour Insel Galapagos Tagestour

Santa Cruz Insel, Ecuador
1 Tag
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
Vulkan Isabela Galapagos

Vulkan Isabela Galapagos

(2 bewertungen)
Isabela, Ecuador
1 Tag
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
San Cristobal 360 Tour

San Cristobal 360 Tour

San Cristobal Insel, Ecuador
1 Tag
Spanisch und Englisch

Kostenlos stornieren!
Ab