Background Image

Spanien

Ausflüge in Spanien für echte Abenteurer und Liebhaber von Sonne, Meer und Natur

Spanien
Alle Reiseziele
Zeigen 7 aus 7 Touren
Tramuntana Wandern GR 221 Mallorca Refugios

Tramuntana Wandern GR 221 Mallorca Refugios

Mallorca, Spanien
8 Tage
Spanisch, Englisch und Deutsch

Kostenlos stornieren!
GR 221 mit Gepäcktransport

GR 221 mit Gepäcktransport

(1 bewertungen)
Mallorca, Spanien
8 Tage
Spanisch, Englisch und Deutsch

Kostenlos stornieren!
BEST SELLER 🙌
Tramuntana Wandern GR 221 Mallorca 3 Etappen

Tramuntana Wandern GR 221 Mallorca 3 Etappen

Mallorca, Spanien
5 Tage
Spanisch, Englisch und Deutsch

Kostenlos stornieren!
Sea Kayaking Mallorca

Sea Kayaking Mallorca

(6 bewertungen)
Mallorca, Spanien
1 Tag
Spanisch, Englisch, Deutsch und Französisch

Kostenlos stornieren!
Experience Mallorca Coasteering

Experience Mallorca Coasteering

(2 bewertungen)
Mallorca, Spanien
1 Tag
Englisch und Spanisch

Kostenlos stornieren!
Schnorcheln Mallorca

Schnorcheln Mallorca

(3 bewertungen)
Mallorca, Spanien
1 Tag
Spanisch, Englisch, Deutsch und Französisch

Kostenlos stornieren!
Tauchen Mallorca

Tauchen Mallorca

(2 bewertungen)
Mallorca, Spanien
1 Tag
Spanisch, Englisch, Deutsch und Französisch

Kostenlos stornieren!
1

Touren in Spanien

Spanien ist ein multikulturelles Land mit einer großen Vielfalt und Kontrasten. Kristallklare Strände, Naturparks, Berge, Wüsten und viel Natur, weshalb es eines der meistbesuchten Länder der Welt ist. Vielleicht ist es deshalb eines der meistbesuchten Länder der Welt. Möchten Sie mehr über unsere Touren in Spanien erfahren?

Welche Art von Touren in Spanien finden Sie bei Howlanders?

Bei Howlanders haben wir Aktivitäten in Spanien über das ganze Land verteilt und für alle Arten von Reisenden. Es ist unmöglich, jede Ecke in einer einzigen Reise zu entdecken, daher ist es am besten, wenn Sie sich entscheiden, welche Art von Touren in Spanien sie genießen möchten und welche Gegend und Kultur Sie entdecken möchten. 

Wenn Sie das Meer mögen, hat Spanien endlose Strände und viele Möglichkeiten für Wasseraktivitäten wie Rafting, Schnorcheln, Kajakfahren oder Paddel surfen. Wenn Sie sich für Ausflüge auf Mallorca entscheiden werden Sie sehen, dass die Strände dieser Insel dem karibischen Meer in nichts nachstehen. Eine Tauchtaufe auf Mallorca kann eines der besten Erlebnisse auf dem Balearen-Archipel sein. 

Sind Berge Ihr Ding? Von Madrid nach Galicien oder auf die Kanarischen Inseln. Trekking in Spanien ist aufgrund der Vielfalt der Naturlandschaften eine der beliebtesten Aktivitäten. Wir empfehlen unsere Touren in La Palma, wo Sie durch verwunschene Wälder oder Vulkane wandern können oder jede Route durch die Picos de Europa. 

Tipps, um das Beste aus Ihrem Erlebnis in Spanien zu machen 

  • Das Klima in Spanien 🌞 ist je nach Region sehr unterschiedlich. Im Norden ist das Klima kälter und feuchter, während es im Mittelmeerraum trockener und wärmer ist. Auf den Kanarischen Inseln hingegen herrscht das ganze Jahr über eine Durchschnittstemperatur von 24ºC. 

  • Die Landeswährung in Spanien ist der Euro 💸.

  • Die spanische Küche 🍴 bietet aufgrund ihres Multikulturalismus eine enorme Vielfalt. Deshalb können Sie in jeder Region verschiedene, für die Region typische Speise probieren. Nein, es gibt nicht überall Paella. Es ist das Land mit den meisten Bars und Restaurants pro Person auf der Welt, also gehen Sie nicht weg, ohne die Tapas zu probieren. 

  • Die Zeitzone 🕢 ist GMT +1, außer auf den Kanarischen Inseln, wo sie sich um eine Stunde verschiebt. 

  • Die Geschäfte schließen normalerweise zur Siesta, d.h. mittags und am frühen Nachmittag, insbesondere in Zeiten hoher Temperaturen.

  • In Spanien isst man in der Regel viel später als im Rest der Welt. Sie essen um 14:30 Uhr als Mittagsessen und um 22:30 Uhr zu Abend (beachten Sie dies in Restaurants) und haben 5 Mahlzeiten pro Tag. Machen Sie sich bereit für einen guten Snack oder ein gutes “Almuerzo” mitten am Morgen. 

  • Es gibt viele Volksfeste, also versuchen Sie, Ihre Reise nach Spanien mit einem von ihnen zu koordinieren. Ein abenteuerliches Erlebnis in der Wildnis zusammen mit einer guten spanischen Fiesta ist ein einzigartiges Erlebnis. 

  • Die offizielle Sprache ist Spanisch, aber es gibt drei inoffizielle Sprachen, nämlich Katalanisch (in Katalonien), Galicisch (in Galicien) und Baskisch (im Baskenland und Navarra). Keine Sorge, in diesen Regionen spricht jeder Spanisch.